Adlerspitze, 1241m


Normalweg


Allgemeine Tourdaten:
Route: Ghf. Kienklause (621m) - Adlerspitze (1241m)
Talort/Gebiet: Oberösterreich, Salzkammergut, Höllengebirge, Steinbach am Attersee
Höhenunterschied gesamt: 620 Hm
Streckenlänge: 3 km

Beschreibung der Kletterroute:
Ausgangspunkt: Ghf Kienklause, an der Straße Steinbach Gmunden, 621m
Zustieg: dem markierten Wanderweg Richtung Hochleckenhaus folgen, nach ca. 1 Stunde Gehzeit (Niedere Rast) den Steigspuren nach links folgen, welche in die Schotterrinne an der Südwestseite der Adlerspitzen führen, knapp unter dem Sattel wo die große Schotterrinne ihren Anfang nimmt, Einstieg beim Bohrhaken
Routenverlauf: eine deutliche Schlucht führt bis unter einen grasigen Riss (Stand, 3 Bohrhaken), hier links ausqueren auf eine Rampe unter einen Steilaufschwung; von hier wieder nach rechts in die gedachte Verlängerung der Einstiegsschlucht (Schlüsselstelle großer Tritthaken) und durch die Schluchtfortsetzung auf den Ostgrat und nach links zum Gipfelkreuz
Abstieg: 2 x 25 m abseilen und abklettern
Schwierigkeit (UIAA): II+
Routencharakter: einfache aber nicht minder eindrucksvolle und stellenweise luftige Kletterei auf den Hauptgipfel der Adlerspitzen
Sehr ausgesetzte Kletterei: nur am Gipfelgrat
Klettermeter: ca. 90 Klettermeter
Wandhöhe: ca. 60 Hm,
Exposition der Wand: Südwest
Absicherung: mit Bohrhaken durchgesichert
Ausrüstung: 50 m Einfachseil, 6 Expressschlingen, Helm; keine zusätzlichen Sicherungsmittel notwendig

Stützpunkt: unterwegs keiner
Kartenmaterial:

Click auf die Fotos um sie zu vergrößern!



Zurück zu den Touren